Jump to content
Suche in
  • Mehr Optionen...
Suchtreffer enthalten ...
Finde Suchtreffer ...

Willkommen bei Dirty-Gaming!

Registriere dich noch Heute und trete der Dirty-Gaming Roleplay-Community bei.

Rangliste


Beliebte Inhalte

Showing content with the highest reputation since 04.12.2019 in allen Bereichen

  1. 8 points
    Ich finde RP technisch sind die regeln bezüglich der Aussage von beamten & die Haftzeit nicht richtig überdacht.RP technisch zählt eine Aussage von einem Polizisten , in meinem Fall von einem Marshal zu jeder Zeit mehr als von einem Zivilisten.Sagt zb ein Mashal " Ich hab gesehen wie Person X Person Y abgeknallt hat " und dies die einzige Aussage ist.Aber die beschuldigte Person X sagt, es sei nicht so gewesen.So exestiert kein fall von Aussage gegen Aussage.Laut der Justiz im RP wird zu jeder Zeit die Aussage eines Beamten bzw Marshals schwerer gewichtet. Im Grunde genommen könnte dich also jeder Marshal oder Polzist Powern da du RP technisch nicht gegen vor gehen kannst. Man kann sich einen Anwalt nehmen, richtig. Aber wann hat man einen? Wie weit ist das Anwalts und Justiz RP ausgebaut ?. Ich finde solche Sachen müssten einfach überdacht werden.Zum anderen Punkt, Knast Zeiten Aktiv absitzen.In meinem Fall 15 H aktiv abzusitzen für Sachen, die man evntl.getan haben sollte, welche nicht nachweisbar sind , oder weil der Marshal meinte ich schiebe der Person X das mal in den Schuh, weil ich sie nicht mag. Sind in meinen Augen schwierig. Ich bin stark dafür das es erlaubt sein sollte auch Offline die Zeiten absitzen zu können da das Strafmaß auf dem Server zum anderen in einigen Fällen auch viel zu hoch ist. Nach der Arbeit onnline zu kommen , 5H abzusitzen , wieder off zu gehen und das gleiche die 2 darauffolgende Tage auch ? Ich persönlich logge mich nicht ein um 5H gegen die Wand starren zu können und RP technisch 72H anstatt eigentlichen 15H abzusitzen zu müssen. Dann aus der Haft zu kommen aber bei der nächsten Kontrolle wieder in den Knast, weil ich mich geweigert habe das Strafgeld zu zahlen & dann erneut zu sitzen?Ich denke bei diesem Status wird es auch immer weniger Crime Rpler geben, die sich stellen lassen weil er danach einige stunden aktiv absitzen muss und wird alles versuchen zu entkommen, sei es zu schießen oder abzuhauen.
  2. 7 points
    Anpassung: Werkstätten können nun kleinere Reperaturen vor Ort durchführen Anpassung: IC-Whitelist-Funktionen - Bürgeramt öffnet sehr bald (Ankündigung folgt entsprechend - bitte besetzt das Rathaus nicht - Leute, die das Rathaus besetzen, werden nicht behandelt) Map: Diverse Map-Updates - Findet es IC heraus Bugfix: Log-Korrekturen Bugfix: Kennzeichen konnten doppelt vergeben werden Refactoring: Sonarlint ist richtig geil!
  3. 6 points
    Handy: -> Chat kann gelöscht werden (Nur bei dir, dein Chatpartner kann den text weiterhin sehen) - 3 Punkte oben rechts im Chat -> Gruppen-Chat - Vorbereitung --> Neu Kontakte zu bestehenden Gruppen-Chat hinzufügen
  4. 3 points
    Dirty Gaming Regelwerk Ein Verstoß gegen die hier veröffentlichten Regeln kann einen temporären oder permanenten Ausschluss aus der Community nach sich ziehen. § 1 Allgemeine Regeln Das Regelwerk muss stets eingehalten werden! Das Ausnutzen von Lücken im Regelwerk wird bestraft. Das Mindestalter um auf diesem Server zu spielen beträgt 18 Jahre. Dein Leben ist dein höchstes Gut, der Tod ist deine größte Angst; verhalte dich dementsprechend. Verhalte dich mit deinem Charakter stets realistisch bzw. RP konform und deiner Rolle entsprechend. Das sinnlose Provozieren von anderen Spielern, oder das vorsätzliche Stören von RP-Situationen wird geahndet (Trolling). Zwinge niemandem dein RP auf und gib deinem Gegenüber stets Handlungsfreiraum (Power RP) Das Ausloggen oder das absichtliche Fliehen aus einer RP Situation ist strengstens untersagt (Combat-Log) (Leute mit einer “Null Bock-Einstellung” werden nicht geduldet) Bei Fremdwerbung ist mit einem permanenten Community-Ausschluss zu rechnen. Das Ausnutzen von Spielmechaniken ist untersagt. Auf der Insel ist das Sprechen OOC (Out Of Character) ausnahmslos untersagt. Hetzerei wird auf Dirty-Gaming nicht geduldet! Die Weitergabe des eigenen Accounts ist verboten und wird mit einem Community Ausschluss bestraft. Es ist untersagt unter Alkoholkonsum auf dem Server zu spielen! Sollte man diesbezüglich auffällig werden, behält sich der Support vor Präventiv-Banns auszusprechen. Das (Aus-)Nutzen von Cheats, Hacks, Bugs und jeglichen Drittprogrammen, die das Spiel manipulieren sind nicht erlaubt und müssen umgehend im Support gemeldet werden. Insofern ihr plötzlich und ohne Grund deutlich mehr Geld auf dem Konto haben solltet, ist dies umgehend im Support zu melden. Das Nachspielen von psychischen Krankheiten wie z.B. Demenz, Schizophrenie usw. ist nur erlaubt wenn ein Konzept eingereicht und dies bewilligt wurde. Das Ingame-Internet ist nur für das Roleplay zu verwenden. Es darf kein Out of Character Material verwendet, hineingestellt oder verbreitet werden. Dies betrifft auch RL-Fotos (Meta). Mit dem Betreten des Servers erklärst du dich damit einverstanden, dass der Ingame-Voice-Chat aufgenommen und genutzt werden darf. § 2 Supportanliegen Jeder Supportfall muss innerhalb von 48 Stunden gemeldet werden. Wenn ein Supportfall eindeutig ist, wird dieser geahndet. Sollte nur Wort gegen Wort stehen, kann der Supportfall ohne Beweise fallen gelassen werden. Im optimalfall ist ein Videobeweis zu empfehlen. Support Gespräche und deren Inhalte dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Dazu gehört ebenfalls, dass solche Gespräche nicht gestreamt oder in einer anderen Form aufgenommen werden dürfen. Es dürfen nur Supportfälle zu Situationen eingereicht werden, die ihr selbst im RP miterlebt habt. § 3 New-Life Jeder Spieler darf an einer RP Situation nur einmal teilnehmen. Sollte der Spieler dabei bewusstlos werden und nach einer Not-OP im Krankenhaus aufwachen, gilt es sich von der Situation fernzuhalten. Wird der Spieler von einem Medic wiederbelebt darf er natürlich die Situation weiterführen, er darf sich nur nicht an das RP während der Bewusstlosigkeit erinnern. Hierbei ist zu beachten dass man sich auf das Medic RP einlassen muss, alles andere wird als RP Flucht gewertet. Eine massive Kopfverletzung führt zu vorübergehenden Gedächtnisverlust. § 4 Kommunikation Es ist strengstens untersagt, den Spieler hinter dem Charakter zu beleidigen. Trenne stets IC von OOC. Wenn jemand deinen IC Charakter schlecht behandelt dann hat das nichts mit dir als Spieler zu tun. Politische Äußerungen - extremistischer; rassistischer sowie radikaler Natur sind zu unterlassen. Sexuelle Belästigung in jeder Form ist zu unterlassen. Es ist untersagt, während man sich auf der Insel befindet, den Ton komplett im Teamspeak zu deaktivieren oder gar das Voice Plugin abzustellen, OOV (Out Of Voice) ist somit strengstens untersagt. Das Nutzen von stimmenverzerrenden Applikationen ist lediglich am Telefon erlaubt. Discord und andere externe Kommunikationstools dürfen NICHT als IC-Funk benutzt werden.(Bis zu einer IC-Funk Lösung ist es Fraktionen gestattet den Discord als Funk zu nutzen. Hierbei gilt jedoch, IC ist nur, wer sich auf dem Gameserver befindet. Eine OOC Nutzung des IC Funks zählt als Meta-Gaming.) Ein Verhör das in den dafür vorgesehenen Räumen geführt wird, darf aufgezeichnet und IC verwendet werden. § 5 RDM / VDM Spieler ohne RP-Hintergrund zu töten ist verboten (RDM). Jeglicher Anwendung von tödlicher Gewalt muss eine angemessene RP-Situation zugrunde liegen. Das willkürliche Überfahren von Menschen ist untersagt. Das Überfahren eines anderen Spielers ist nur gestattet, wenn dieser sich nach mehrfacher Ankündigung nicht vom Fahrzeug entfernt. Unfälle können passieren und werden nicht als VDM gesehen, sofern dies glaubwürdig bewiesen werden kann. Das Tasern zählt nicht als Schussankündigung. Das willkürliche Beschädigen und Zerstören von Fahrzeugen ohne RP-Hintergrund ist verboten. § 6 Namensgebung Es muss sowohl ein Vor- als auch ein Nachname vorhanden sein. Doppeldeutige Namen werden nicht toleriert. Spitznamen haben nichts im richtigen Namen zu suchen (Dazu gehören Tags, Abkürzungen oder ähnliches) Der gesamte Name des Charakters sollte realistisch gehalten sein und keine Personen des öffentlichen Lebens imitieren. Auch Namen von Charakteren beliebter Spiele oder bekannter Lore Universen sind nicht gestattet. § 7 Realismus Sollte sich ein Fahrzeug während einer Fahrt überschlagen oder einen Unfall (Massive Schäden am Fahrzeug) haben, ist dieses nicht mehr fahrtüchtig (bei einer Verfolgung oder Flucht müssen diese dann zu Fuß weiter geführt werden). Je nach Schwere des Unfalls ist es eurem Charakter auch nicht mehr möglich, aufgrund schwerer Verletzungen zu flüchten oder die Verfolgung fortzusetzen. Sollte dir ins Bein geschossen werden, verhalte dich dementsprechend. Man geht nicht mit einer Nahkampfwaffe zu einer Schießerei. Solltest du dich bewusst in Lebensgefahr begeben wie z.B von einem Kran springen, hält sich der Support offen deinen Charakter sterben zu lassen. Staatsfraktionen sind im Rahmen ihrer hoheitlichen Amtsausübung von dieser Regel ausgenommen. § 8 Meta-Gaming Jede Information die man nicht IC (In Character) bekommt & trotzdem in seinem Roleplay nutzt, zählt als Metagaming und wird streng geahndet, darunter zählt auch das Streamsnipen und/oder aus dem NICHT-RP Bereiches des Forums geschriebene Inhalte. Das Nutzen von Plugins wie Overwolf ist verboten. Das Feststellen von Namen im Teamspeak oder über das Menü ist verboten. Für Supportfälle ist dies gestattet. § 9 Entführung / Geiselnahme / Überfälle Für eine Geiselnahme oder eine Entführung in Verbindung mit einer Staatsfraktion, müssen mindestens 8 Polizisten im Dienst sein. Bei einer Lösegeldforderung sollte man eine realistische Summe fordern (pro Kopf bis zu max. $ 5.000). Staatsfraktionen dürfen nicht direkt erpresst werden. Angehörige oder Freunde sind hier die erste Anlaufstelle. Eine Geiselnahme, Entführung oder ein Überfall dürfen nicht unmittelbar vor einem Serverrestart stattfinden. Hierbei gilt: Mindestens 60 Minuten vorher. Eine Geiselnahme oder eine Entführung muss an einem öffentlich Zugänglichen Ort stattfinden. Entführungen und Überfälle sollten nicht nur der eigenen Finanzierung und Bekämpfung von Langeweile dienen. Es ist ebenfalls nicht gestattet Fahrzeugpapiere zu verlangen oder Bankkonten leerzuräumen. Verarbeiter oder andere “wirtschaftsrelevante Orte” dürfen nicht belagert werden. Orientiert euch an eurer eigenen Stärke. Einen Anfänger auszurauben ist nicht die feine Art. § 10 Charakter - Allgemein Man darf sich mit seinem Charakter nur in einer staatlichen Fraktion befinden. Ausgenommen von dieser Regelung sind Undercover-Ermittlungen staatlicher Fraktionen. Verstümmelungen die einem Charakter zugefügt wurden, verbleiben nur für die Serverperiode (bis zum nächsten regulären Restart). Natürlich könnt ihr es auch gerne ausspielen. Bei der Charaktererstellung ist darauf zu achten, dass der Charakter kein unrealistisches Aussehen aufweist. Sollte dein Charakter sich unrealistisch verhalten und sein Leben dadurch aktiv in Gefahr bringen kann eine Bewusstlosigkeit durch den Support zum Charaktertod erweitert werden. Du kannst deinen Charakter durch einen Suizid sterben lassen. Ein Suizid erfordert eine Anmeldung im Support und einen nachvollziehbaren RP Hintergrund. Bewusstes, sich wiederholendes Selbstmord RP wird nicht geduldet (Ein Selbstmord führt umgehend zum permanenten Charakter Tod). Ein Hinrichtungsantrag ist nicht möglich, allerdings ist die Todesstrafe in unserem Staat per Gesetz definiert und so auch bindend. Die letzte Möglichkeit eines Charaktertodes besteht im sogenannten "Blood Out". Die Mitgliedschaft in einer Gruppierung erfordert einen sogenannten rituellen "Blood In". Der Ausschluss aus einer Gruppierung wird durch einen Blood Out beendet und muss den Tod des Ausgestoßenen bedeuten, somit ist ein "Gedächtnis Blood Out" nicht erlaubt. Ein solider RP-Hintergrund muss vorhanden sein und der Support ist zu informieren. Nach einem festgestellten Tod eures Charakters wird dieser vom Support gelöscht. Eigenes Vermögen in Geld- oder Sachwerten darf vor oder nach einem potentiellen Tod oder einer Ausreise nicht ohne die Genehmigung des Supports vererbt werden. Vererben ist erlaubt, im Gesetz des Staates definiert und somit bindend. Staatliche Fraktionen sind gemäß ihrer Aufgabe der Rolle getreu zu behandeln. Gewaltsame Racheaktionen gegen eine staatliche Fraktion sind verboten. Das permanente Entwenden eines Autoschlüssels ist verboten. § 11 Whitelist-Fraktionen Ein Leitungsmitglied einer Staatsfraktion (definiert innerhalb der fraktionsinternen Rangstruktur) unterschreibt einen Anti-Korruptions-Vertrag (AKV). Beim Verstoß gegen diesen Vertrag wird ein Charakter lebenslang eingesperrt (Charakterlöschung bzw. Ausschluss). Fraktionsmitglieder und Unternehmensmitglieder dürfen keine Fraktionswaffen verschenken, verkaufen oder mit anderen Fraktionen tauschen. Als Fraktions und Unternehmenswaffen gelten Waffen, die nur von der jeweiligen Fraktion oder dem jeweiligen Unternehmen erworben werden können. Es ist untersagt die Fahrzeuge einer Staatsfraktion permanent weiterzugeben. Die Untersuchungshaft darf nicht länger als 2 Stunde andauern. Sollte gegen diese Regel verstoßen werden, muss dies dem Support gemeldet werden. Aus einem gepanzerten Fahrzeug dürfen keine Schüsse abgefeuert werden. § 12 Gruppierungen 12.1 Allgemeiner Teil im Bezug auf Crime RP Es gibt Banden sowie kriminelle Whitelistfraktionen. Unter kriminelle Whitelistfraktionen fallen: Gangs Biker Untergrundorganisationen (Mafien, Kartelle, etc.) Die Zusammenarbeit zwischen Banden und allen kriminellen Whitelistfraktionen ist grundsätzlich erlaubt. Hinweis auf das Gesetz: Kriminelle Vereinigung wenn man es ein wenig zu weit treibt. Terroristische Vereinigung mit Todesstrafe wenn man es maßlos übertreibt. 12.2 Banden Banden sind freie Zusammenschlüsse von max. 5 Zivilisten die gleichzeitig und gemeinsam kriminell agieren. Die Höchstgrenze von 5 Personen darf nicht überschritten werden. Aus Banden können sich Gangs/Untergrundorganisationen/Biker entwickeln und sind von der Farbenpflicht der Gangs o.Ä. ausgenommen. 12.3 Kriminelle Whitelistfraktionen Wenn ein Konzept (im Forum) eingereicht und freigegeben wurde, welches die Geschichte, den Standort, Erkennungsmerkmal und die Ziele der “Gruppe” beschreiben, so kann der Status Gang, Untergrundorganisation oder Biker erreicht werden. 12.3.1 Gangs Eine Gang darf aus maximal 10 Personen bestehen, diese müssen benannt werden (Whitelist). Gangmitglieder müssen ein gut sichtbares Erkennungsmerkmal (Farbe) tragen. Gangs dürfen sich kurzzeitig miteinander verbünden, jedoch dürfen die 10 Mann bei einer gemeinsamen Aktion nicht überschritten werden. Gangs sollen sich realistisch und vor allem ihrem sozialen Status entsprechend verhalten. 12.3.2 Biker Biker dürfen aus maximal 10 Personen bestehen, diese müssen benannt werden (Whitelist). Clubmitglieder müssen ein gut sichtbares Erkennungsmerkmal in ihrer Farbe tragen.(Kutte) Biker dürfen sich kurzzeitig miteinander verbünden, jedoch dürfen die 10 Mann bei einer gemeinsamen Aktion nicht überschritten werden. Biker sollen sich realistisch und vor allem ihres sozialen Status entsprechend verhalten. 12.3.3 Untergrundorganisationen Untergrundorganisationen wie Mafien und Kartelle dürfen maximal aus 6 Personen bestehen, diese müssen benannt werden (Whitelist). Untergrundorganisationen wie Mafien und Kartelle sind von der Erkennungsmerkmalpflicht der Gangs und Biker ausgenommen. Untergrundorganisationen dürfen sich kurzzeitig miteinander verbünden, jedoch dürfen die 6 Mann bei einer gemeinsamen Aktion nicht überschritten werden. Untergrundorganisationen sollen sich realistisch und vor allem ihres sozialen Status entsprechend verhalten. § 13 Gang - / Bandenkriege Gruppierungskriege müssen vom Support genehmigt werden. Bandenkriege sind Kriege zwischen 2 Nicht-Staatsfraktionsparteien. Ein Krieg sollte einen angemessenen RP-Hintergrund haben und nicht von heute auf morgen ausgerufen werden. Der Support behält sich das Recht vor, einen Bandenkrieg auszurufen insofern der RP Hintergrund dies zwingend erfordert. Fällt euer Charakter innerhalb eines Gefechtes und kommt ohne medizinische Hilfe durch die Bewusstlosigkeitsphase, so ist dieser für immer tot. (Ein Videobeweis muss vorhanden sein). § 14 Höhere Gewalt Eine angefangene RP Situation muss nach dem Serverrestart weitergeführt werden. Sollte während einer RP Situation das Spiel crashen oder das Internet ausfallen, ihr zudem länger als 10 Minuten im RP nicht mehr auffindbar sein und die Situation ohne euch fortgesetzt werden, ist dies im Support zu melden. § 15 Streaming & Aufnehmen Jeder Streamer hat das Recht, auf unserem Server zu streamen. (Die Plattform ist hierbei egal.) Wir behalten uns jedoch vor, ein Streaming Verbot auszusprechen, sollte der Streaming-Inhalt nicht unseren Vorstellungen entsprechen. Der Servername sollte klar im Titel erkennbar sein. Das Dirty-Gaming Team ist nicht dazu befugt Streams auf Fehler zu analysieren und daraus einen Supportfall zu machen (außer in extremen Fällen) Wer in den Zivilisten-Channeln im Teamspeak LIVE ist, muss dies erkennbar kennzeichnen. Auf Wunsch der Fraktionen ist das Streamen der Ausbildung des Los Santos Police Department und dem Federal Investigation Bureau nicht gestattet § 16 Alte Freunde Bis zu 3 Spieler haben die Möglichkeit gemeinsam einzureisen und sich flüchtig zu kennen. Wenn ihr das so ausspielt, dann behandelt euch wie alte Schulfreunde (Man kennt sich zwar, erinnert euch aber nur noch schemenhaft an alte Zeiten.) Dies trifft auch auf eine Verwandtschaft/Partnerschaft zu. Die gemeinsame Vergangenheit darf nur oberflächlich ausgespielt werden. RP-Inhalt von anderen Projekten sowie von Dirty 1.0 sind hier nicht existent. Das Dirty-Gaming Team behält sich vor jederzeit die Regeln anzupassen.
  5. 2 points
    Hallo. Ich wäre für ne Staatliche Stütze, aus dem einfachen Grund: Man sollte auch ohne ewig Farmen zu müssen, mindestens sein Essen und Trinken kaufen können, damit man RP führen kann. Von mir aus kann man das so einführen, dass man eine Lizenz holen muss beim Lizenzamt (Arbeitslosengeld oder sowas..)und dafür nurnoch eine andere Lizenz holen kann.
  6. 2 points
    Handy: SMS kann nicht gesendet werden FIX Chatverlauf hinzugefügt (Scrollen nach oben)
  7. 2 points
    Hallo liebe Crime Spieler, nicht jeder von euch hat einen Zuschlag auf sein Gruppierungs-Konzept erhalten. Uns ist durchaus bewusst, dass durch diesen Fakt, der ein oder andere Spieler nicht sehr glücklich ist. Viele von euch gehen nun her und testen mit ihrer Bande aus, wie weit sie gehen können und wo ihre Grenzen liegen. Um hier aber nun die gefahr von Strafen zu reduzieren, möchten wir euch ein wenig erklären, wie wir uns das Crime spielen vorstellen und was für Optionen wir für Banden sehen. Vorne weg, müssen wir eins klar stellen: eine Bande hat RP-Technisch nicht die Möglichkeit, eine Gang aus Ihrer Hood zu vertreiben. Im Gegenteil, die Gangs, Mafien oder Biker, welche die Hand über das Gebiet haben in dem ihr lebt sollen eure Verbündeten werden. Wird euer Viertel durch z.B. eine starke Gang gehalten, so profitiert ihr auf der einen Seite vom Schutz dieser Gang, zugleich aber auch von dem Einfluss und der Finanzstärke eures Viertels. Andersherum ist es aber auch nicht anders! Gangs, Mafien oder auch die Biker sind auf gute und organisierte Banden angewiesen. Sie können euch für Aufgaben bezahlen, oder euch als Kuriere einsetzen. An dieser Stelle bietet euch das RP unzählige Möglichkeiten auch als Bande ein wichtiger Bestandteil des Crime Puzzles zu werden. Eins solltet ihr aber auch bitte hier beachten! Ihr seid keine XYZ-Bloods, weil ihr mit den Bloods kooperiert. Gangs sind dazu angewiesen, sich durch eine Farbe auszuzeichnen. Ihr als Bande müsst und sollt dieses nicht! Nutzt doch den Vorteil der Anonymität und macht es der Polizei schwerer, zu erkennen, wer wohin gehört. Aber auch, wenn ihr mit keiner Gang kooperiere möchtet, werden in Zukunft noch einige Features kommen, welche euch ein Spielen als Bande auf der Crime Schiene ermöglichen wird. In diesem Sinne also die Bitte, bleibt ruhig und spielt überlegt eure Roleplay Möglichkeiten aus. Ein starkes Viertel ist im Sinne aller Crime Spieler. Zur Information: Euer verhalten, welches ihr als Bande an den Tag legt, nimmt Einfluss auf ein evtl. von euch eingereichtes Konzept. Dies bedeutet, spielt ihr ein ordentliches Crime Rp, und haltet euch an die Regeln, so steigen eure Chancen und ihr rutscht auf der Warteliste nach vorne. Andersherum, sollte jedoch auch klar sein, dass bei Fail verhalten, euer Konzept keinerlei Chance mehr hat. Auszug aus dem Regelwerk: 12.2 Banden Banden sind freie Zusammenschlüsse von max. 5 Zivilisten die gleichzeitig und gemeinsam kriminell agieren. Die Höchstgrenze von 5 Personen darf nicht überschritten werden. Aus Banden können sich Gangs/Untergrundorganisationen/Biker entwickeln und sind von der Farbenpflicht der Gangs o.Ä. ausgenommen. (bei Annahme eines eingereichten Konzeptes!) Aus aktuellem Anlass noch eine weitere kurze Ansage: Es ist keiner Bande gestattet sich als Gang auszugeben bzw. als Gang aufzutreten. Dies ist nur mit bewilligtem Konzept zulässig. Banden die dieses missachten, werden mit einem Bann vom Spiel ausgeschlossen! Wir lassen es nicht zu, dass unzählige 5-Mann-Gangs die Straßen unsicher machen.
  8. 1 point
    Moin moin euer Sgt, Tremaine einige Punkte wurden ja schon von meine vorrednern angesprochen - Ress Diebstahl aus Fahrzeug ect (echt nervig ..wenn mann wegen Terminen nur 2h Abends in der Stadt sein kann und dann wegen solch Leuten umsonst arbeitet) - Verkehrssituation... Leute sind wir alle auf Speed oder was,,wenn ihr ausserhalb rast mir keks Autobahn aber in der Stadt muss mann nicht mit Vollgas über alle Kreuzung brettern zahle doch nicht jeden Tag 200 Dollar Reperatur wegen so Leuts (Sonst gebt mir Staatsbürgerschaft ich komm ans PD und die Steuerkasse explodiert an Strafgelder wegen Rasen in der City - Licht... tut mit Bitte den gefallen und entfernt endweder die roten Frontlichter oder das fahren damit is in der City verboten unter Strafe 500 Dollar z.B. den kram könnt ihr an eure Offroad Buggy schrauben ..sowas geht real auch nicht durch im öffentlichen Verkehr ansonst macht das Team super Arbeit vielen Dank dafür und weiterhin viel Spass allen am RP hier wünsche
  9. 1 point
    Da bin ich ganz deiner Meinung. Ich finde es sollte dringend ein stärkeres Whitelist verfahren kommen. Denn das RP Niveau das momentan auf Dirty ist durch viele Spieler grenzt ehrlich gesagt schon fast an GVMP. Es sind Leute drauf wo ich mich fragen "machen sie das mit absicht oder können sie kein rp". Dann kommen IC so aussagen wie "Lohnt nicht offline zu gehen, ist sie immer noch nicht online?" ja ich weiß man sollte das melden aber man hat ja nicht permanent Aufnahmeprogramm im Hindergrund laufen. Genauso mit den ganzen VDM/RDM Leuten. Sowas sollte erst garnicht auf den Server kommen können. Und vorallem dieses "ich spiele auf einem RP Server aber rede nicht mit anderen Leuten weil ich farmen muss" .. solche Leute sollten dann doch lieber Farming Simulator spielen anstatt auf einem RP Server.
  10. 1 point
    Anpassung: Konkrete Fahrzeuge können nun einer Fraktion zugeordnet werden Bugfix: Silbermine ist wieder offen Bugfix: Probleme mit Türen wurden behoben Diverse Fixes
  11. 1 point
    Diverse Fixes Fix: Leben wird nun nur noch an einer Stelle regelmäßig gespeichert - sollte Probleme mit dem Lebensverlust beheben
  12. 1 point
    Weitere Ergänzung einer Regeln: § 4 Kommunikation Discord und andere externe Kommunikationstools dürfen NICHT als IC-Funk benutzt werden.(Bis zu einer IC-Funk Lösung ist es Fraktionen gestattet den Discord als Funk zu nutzen. Hierbei gilt jedoch, IC ist nur, wer sich auf dem Gameserver befindet. Eine OOC Nutzung des IC Funks zählt als Meta-Gaming.)
  13. 1 point
    Es gab eine kleiner Erweiterung der Regeln: § 15 Streaming & Aufnehmen Auf Wunsch der Fraktionen ist das Streamen der Ausbildung des Los Santos Police Department und dem Federal Investigation Bureau nicht gestattet § 16 Alte Freunde Bis zu 3 Spieler haben die Möglichkeit gemeinsam einzureisen und sich flüchtig zu kennen. Wenn ihr das so ausspielt, dann behandelt euch wie alte Schulfreunde (Man kennt sich zwar, erinnert euch aber nur noch schemenhaft an alte Zeiten.) Dies trifft auch auf eine Verwandtschaft/Partnerschaft zu. Die gemeinsame Vergangenheit darf nur oberflächlich ausgespielt werden. RP-Inhalt von anderen Projekten sowie von Dirty 1.0 sind hier nicht existent. Das Dirty-Gaming Team behält sich vor jederzeit die Regeln anzupassen.
×
×
  • Neu erstellen...