Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
DiesDasDus

Patchnotes #133 am 27.01.2019 um 18 Uhr

Empfohlene Beiträge

Hallo Community,

heute mal ein größeres Update. Besonders für unsere Junkies, Dealer und alle die es werden wollen.

Drogen Update:

Unsere Drogen haben jetzt alle einen Positiven aber auch einen Negativen Effekt.

- Koks          Positive Wirkung: Doppelte Ernte                       Negative Wirkung: 10 % Chance auf Bewusstlosigkeit
- Joint         Positive Wirkung: 15% Heilung                          Negative Wirkung: Hunger und Durst sinken auf 10%
- LSD           Positive Wirkung: 15% schnellere Verarbeitung          Negative Wirkung: 10% Lebensverlust pro Einnahme
- Crack         Positive Wirkung: 15% Rüstung pro Einnahme (max. 30%)  Negative Wirkung: Durst sinkt auf 10%
- Heroin        Positive Wirkung: soon...                              Negative Wirkung: 7% Chance auf Bewusstlosigkeit
- Muschroomtee  Positive Wirkung: 15% schnellers Angeln                Negative Wirkung: Hunger singt auf 10% 

- Zudem verändern sich bei jeder Droge die Augen und Ihr habt alle "dezente" Wahrnehmungsstörungen ;-)
- Die Wirkung jeder Droge hält für 5 Minuten, sind aber länger Nachweisbar (Dazu aber später mehr).

Alkohol Update:

Alle Alkoholischen Getränke haben nun einen "Toxic Wert". Pro Einnahme eines Getränks steigt dieser.

- 1. Getränk Toxic Wert: 12,5    Keine Veränderung 
- 2. Getränk Toxic wert: 25      Keine Veränderung
- 3. Getränk Toxic Wert: 37,5    Keine Veränderung
- 4. Getränk Toxic Wert: 50      Laufstil: Betrunken  (Ab diesem Zeitpunkt könnt Ihr das Geh Arten Menü nicht mehr öffnen)
- 5. Getränk Toxic Wert: 62,5    Laufstil: Betrunken  + Visueller Effekt 
- 6. Getränk Toxic Wert: 75      Laufstil: Betrunken  + Visueller Effekt + -14% Leben
- 7. Getränk Toxic Wert: 87,5    Laufstil: Betrunken  + Visueller Effekt + -40% Leben 
- 8. Getränk Toxic Wert: 100     Bewusstlosigkeit     (Alkoholvergiftung)

Bitte stürtzt euch nicht sofort auf die Getränke, die Funktion wird erst ab morgen im laufe des Tages aktiviert!

Danke an @Shniez für das Drogen und Alkohol Konzept!


Test's, Nachweisbarkeit und Abbauzeit:

- Die Drogen und deren Effekte wirken 5 Minuten lang
- Diese sind aber durch eines Beamten des LSPDs 30 Minuten lang nachweisbar.
- Ein Beamter des LSMC kann allerdings durch einen Bluttest die genaue Droge 2 Stunden nachweisen


- Der Toxic Wert vom Alkohol baut sich alle 2 Minuten um eine Stufe ab.
- Das LSPD kann ebenfalls dort einen Alkohol Test durchführen. Dieser gibt dann via Dhint einen Promille Wert durch.


Map Update:

- Das neue Krankenhaus steht nun wieder vollständig zu verfügung.


Danke an @Dean Maxfield, dafür das du die letzten drei Tage nur im Map Editor verbracht hast!
 

Da es sich hier um ein Map-Update handelt, sind die Client Resources neu zu laden. Das Motto heißt also: "Files löschen schützt vor peinlichen FailRP"

  • Like 19
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schönes Update ABER schön blööd von euch die Auswirkungen im Detail zu erklären... sorgt ja gar nicht für FailRP.

  • Like 2
  • Sad 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geiles Update! Nice neue Sachen!

Mich würde mal interessieren, wie das LSPD diese Drogen nachweisen kann?

bearbeitet von skiLLed

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb skiLLed:

Mich würde mal interessieren, wie das LSPD diese Drogen nachweisen kann?

Wir stecken euch einfach nen stäbchen im hintern und schwupp die wupp haben wir das ergebnis 😄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Kevin_Don:

Schönes Update ABER schön blööd von euch die Auswirkungen im Detail zu erklären... sorgt ja gar nicht für FailRP.

Dem schließe ich mich an, klar wird das ein Großteil nicht IC nutzen, aber die paar Idioten die können das dann natürlich perfekt ausnutzen. Schriebt doch lieber das ihr da was geändert habt und lasst die genauen Auswirkung (vor allem Prozente) weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

10% knockout bei Koks ... man braucht durchschnittlich 4 koks für nen benson und 7 für nen pounder wenn man durch arbeitet heisst effektiv es ist komplett nutzlos weil man sinnlos am boden liegen wird und dann noch ne klage wegen drogenkonsum abbekommt...

solange man von sowas nich irgendwann wieder zu sich kommt oder anders ist es halt unmöglich nutzbar weil der medic nicht sowas wie ärztliche schweigepflicht hat und somit eigentlich wann immer die person auf dem feld umfällt automatisch die cops gerufen werden und du mit dem pounder/benson/ whatever verlust machst wegen drogenkonsum/besitz... als ob es nicht eh schon bescheuert währe.
 

Dann weiter:
15% verarbeitungsgeschwindigkeit macht 0 unterschied aber so richtig gar keinen unterschied.
Crack: Rüstung Pro einnahme... im ernst combat drugs ?

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb skiLLed:

Mich würde mal interessieren, wie das LSPD diese Drogen nachweisen kann?

Ihr habt einen Schnelltest. Dieser zeigt nur an das Drogen konsumiert wurden.

Die Medics können durch einen Bluttest bis zu 2 Stunden danach die genaue Droge feststellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb DiesDasDus:

Ihr habt einen Schnelltest. Dieser zeigt nur an das Drogen konsumiert wurden.

Die Medics können durch einen Bluttest bis zu 2 Stunden danach die genaue Droge feststellen.

Mich interessiert die Taste auf der wir diesen durchführen können, oder welches Item wir dafür brauchen. Auch um den Promillewert raus zu kriegen 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb skiLLed:

Uns? Dir etwa auch? xdd

Entsorrigung, ich hab nicht gesehen dass du einer von uns bist xD

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb skiLLed:

Mich interessiert die Taste auf der wir diesen durchführen können, oder welches Item wir dafür brauchen. Auch um den Promillewert raus zu kriegen 🙂

Da:

vor 2 Minuten schrieb Shniez:

Gibt Items zum Nachweisen

😉

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Ralf_Reis:

10% knockout bei Koks ... man braucht durchschnittlich 4 koks für nen benson und 7 für nen pounder wenn man durch arbeitet heisst effektiv es ist komplett nutzlos weil man sinnlos am boden liegen wird und dann noch ne klage wegen drogenkonsum abbekommt...

solange man von sowas nich irgendwann wieder zu sich kommt oder anders ist es halt unmöglich nutzbar weil der medic nicht sowas wie ärztliche schweigepflicht hat und somit eigentlich wann immer die person auf dem feld umfällt automatisch die cops gerufen werden und du mit dem pounder/benson/ whatever verlust machst wegen drogenkonsum/besitz... als ob es nicht eh schon bescheuert währe.
 

Dann weiter:
15% verarbeitungsgeschwindigkeit macht 0 unterschied aber so richtig gar keinen unterschied.
Crack: Rüstung Pro einnahme... im ernst combat drugs ?

Drogen beim Farmen zu nutzen ist ja kein muss! Es gibt tatsächlich auch Leute, die ohne Drogen farmen. Sollte man sich für den massiven Drogenkonsum entscheiden, sollte man natürlich auch mit konsequenzen Leben. Ein Menschlicher Körper hält massiven Drogenkonsum nicht auf lange Zeit aus! 

 

Wenn man einen kompletten Pounder verarbeitet oder in der Schmelze arbeitet dann machen 15% einen deutlichen Unterschied! 

 

Rüstung gab es bisher auch schon als positiven Effekt, jedes Mal wenn bei der Einnahme stand "du fühlst dich stärker" hast du Rüstung bekommen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb Shniez:

Wenn man einen kompletten Pounder verarbeitet oder in der Schmelze arbeitet dann machen 15% einen deutlichen Unterschied! 

nein macht es nicht weil du 80-90% der zeit damit verbringst zu laufen in der schmelze und beim verarbeiten ist es auch so dass du fast 50% der zeit mit einladen und ausladen verbringst und da jucken 15% absolut niemanden. Bin mir nicht sicher obs beim autos bauen anders ist aber beim normalen arbeiten macht es 0 sinn.
 

Und wir reden hier bei einem pounder vollmachen mit 7 koks von einer 52% tigen chance am boden zu liegen.

Mathe!!!: 1-(0,9^7)=0,5217 = 52,17% fürn Pounder fürn benson sinds 1-(0,9^4)= 0,3439 = 34.39%
ja so funktioniert warscheinlichkeitsrechnung
dann musst du dein Koks noch irgendwie bekommen und bezahlen...

sinnvoller währ für alle drogen eine skala aufzubauen wie bei Alcohol und bei übermäßigem konsum kippt man um aber bei jedem konsum eine random chance zu haben ist nicht logisch und nicht sinnvoll.

 

bearbeitet von Ralf_Reis
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



×